Sie haben Fragen?

 

Rufen Sie uns an.
Wir sind gerne für Sie da!

   

0941/94 66 7224

   
Direktanruf
 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

 



* Pflichtfeld
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Das sollte Ihre Marketing Agentur wissen

­­

Eine Online Marketing Agentur zu beauftragen ist für viele Unternehmen der erste Schritt Richtung Digitalisierung. Von einer erfahrenen und gut organisierten Marketing Agentur kann man als Kunden und als Unternehmen nur profitieren, jedoch gibt es auch immer wieder – und das erleben wir leider viel zu häufig – windige Agenturen, die Ihre Versprechen im Regelfall eher schlecht als Recht einhalten.

Warum ist das so?

Im Marketingbereich gibt es wenige bis gar keine Zugangsvoraussetzungen, eine Marketingagentur ist dabei schnell gegründet. Alleine in Regensburg gibt es beispielsweise 56 eingetragene Marketing Agenturen, als wirklich professionell agierend würde ich maximal fünf bis 10 bezeichnen.

Oftmals fehlt die Expertise (gerade bei ehemaligen Offline Agenturen zu beobachten), teilweise die Zeit (gerade bei den Webentwicklern nebenbei zum Vollzeitjob zu entdecken) – die Gründe sind vielfältig. Oftmals handelt es sich auch um eine One-Man-Show.

Um im Internet erfolgreich zu sein, benötigt ein Unternehmen jedoch die richtige Marketing Agentur mit dem passenden Ansprechpartner und der richtigen Expertise. Wie Sie bereits im Voraus erkennen, ob eine Agentur richtig aufgestellt ist oder mehr nebenbei betrieben wird, möchten wir in diesem Artikel weiter ausführen.

Grundlegende Informationen, die Ihnen hierbei helfen können:

  • Wie professionell ist die Webseite der Agentur gestaltet? Ist sie ansprechend?
  • Sind die Kontaktdaten sofort ersichtlich?
  • Werden Referenzen genannt?
  • Ist die Online Marketing Agentur selbst auch in den Sozialen Medien vertreten? (Facebook, Instagram?)
  • Wurde Ihnen die Agentur empfohlen oder haben Sie sie selbst gefunden? Gerade bei Agenturen mit Kaltakquise ist Vorsicht geboten – Sie müssen im Regelfall nicht ohne Grund bei Ihnen anrufen, um Sie zu erreichen

Nach den grundlegenden Fragen möchten wir auf einige Fragen eingeben, die Sie Ihrer Agentur in den einzelnen Tätigkeitsbereichen stellen sollten, um herauszufinden, ob die Referenzen und Expertisen auch wirklich abgedeckt sind.

Allgemeine Fragen an Ihrer Agentur

Bevor Sie eine Agentur beauftragen sollten Sie unbedingt die wichtigsten Fragen an die Agentur stellen.

Dazu gehört beispielsweise die Frage der Kundenbetreuung – haben Sie einen festen Ansprechpartner oder werden Sie bei Fragen nur herumgereicht? Als Kunde sollten Sie immer die Möglichkeit haben die Agentur zu erreichen oder sich mit einem Ansprechpartner in Verbindung – sei es via Mail oder Telefon – zu setzen.

Lassen Sie sich Arbeiten und Referenzen der Agentur aufzeigen – gerade im Webseitenbereich unumgänglich und ganz nebenbei noch sehr hilfreich, um Inspirationen für den eigenen Auftritt zu sammeln.

Das sollte Ihre Marketing Agentur unbedingt zum Thema Social Media wissen 

Social Media ist ein wichtiger Bereich, wenn es um das Marketing geht. Die richtige Agentur zu finden, ist hier manchmal gar nicht so einfach. Wir erleben es immer wieder, dass Kunden bei zwei bis drei Agenturen unglücklich sind und dann erst zu uns kommen. Machen Sie nicht den gleichen Fehler und setzen Sie von Anfang an auf einen professionellen Social Media Auftritt.

Bei einer Beratung sollte die Agentur auf verschiedene Aspekte im Social Media Bereich eingehen. Dazu gehören auch die Kanäle, die für Ihr Unternehmen wichtig sind und relevante Referenzkunden. Eine gute Agentur sollte in der Lage sein diese Themen und Fragen konkret zu beantworten.

Experte Online Marketing

Achten Sie auf Vortragserfahrung der Agenturen

Die Vorteile und die Nachteile der verschiedenen Kanäle sollten unbedingt berücksichtigt werden. Deswegen ist es sehr wichtig sich bei diesem Thema zu informieren und sich darüber zu unterhalten.

Bei diesem Thema sollten auch die Communitys auf den Plattformen angesprochen werden – informieren Sie sich wie die Kanäle im Detail betreut werden. Ihre Kunden legen auf eine gute und umfassende Betreuung wert. Klären Sie dabei auch ab, ob Grafiken und Texte auch inhouse in der Agentur erstellt werden können.

Tipp: Agenturen mit viel Expertise halten im Regelfall auch regelmäßig Vorträge – diese sind zwar nicht immer öffentlich zugänglich, zeigen aber den Erfahrungsschatz der Agentur. Gerade die Zusammenarbeit mit Verbänden sowie Industrie- & Handelskammern ist hierbei als gutes Zeichen zu werten.

Thema Webdesign: was sollte Ihre Agentur wissen? 

Auch hier sollten Sie Ihrer Agentur genau auf den Zahn fühlen. Ganz besonders wichtig sind Referenzen. Lassen Sie sich Arbeiten zeigen, um die Qualität der Agentur zu erkennen. Sie sollten sich mit Ihrer Agentur auch absprechen, wie viel Einfluss Sie auf die Webseite haben und ob bereits vorhandene Informationen der alten Webseite genutzt werden können.

Webseite Homepage Baubereich

Eine Webseite sollte immer auf allen Endgeräten gut aussehen

Damit sind aber noch nicht alle Informationen besprochen. In diesem Zusammenhang sollten Sie auch unbedingt die Sicherheit der Webseite ansprechen – wird die neue Datenschutzgrundverordnung umgesetzt? Wird auf eine SSL Verschlüsselung gesetzt und auch Mechanismen zur aktiven Hackerabwehr eingebaut? Dies sind nur einige Punkte, die oftmals leichtfertig vergessen werden und bei Ihnen letztendlich zu Abmahnungen führen können.

Besprechen Sie auch im Nachgang die Umsetzung möglicher Änderungen, eine automatisierte Wartung oder ob Sie eine Einführung in das System haben können, um kleinere Änderungen selbst vorzunehmen. So sparen Sie sich langfristig Zeit und Geld.

Und was muss ich bei der Suchmaschinenoptimierung beachten?

Auch die Frage nach der Suchmaschinenoptimierung sollte Ihnen leicht von den Lippen gehen, denn Sie ist wichtig. Auch wenn es um die Webseitengestaltung geht. Fragen Sie Ihre Agentur nach besagten Inhalten und der Möglichkeit diese zu erstellen. In diesem Rahmen sind Ladezeiten der Webseiten und andere Aspekte wichtig, die ebenfalls beachtet werden sollten. Letztendlich möchten Sie vermutlich nicht nur die neue Webpräsenz, sondern auch vom Kunden gefunden werden.

Tipp: haben Sie die Agentur im Netz gefunden, hat sie scheinbar bereits einiges richtig gemacht. Sonst hätten Sie diese nicht über Google oder die sozialen Kanäle gefunden. Oftmals ein gutes Kriterium für die Agentur.

Sollten Sie Fragen zu einem der Punkte haben, stehen wir Ihnen natürlich sehr gerne zur Verfügung.