Social Media & die Kreativitätsfalle – die Aktionstage

Inspiration, ist häufig das was fehlt, wenn es um die Social Media Beiträge geht. Immer mehr  Blogbetreiber und Autoren sind sich uneinig welche Beiträge im Social Media einen Platz verdient haben. Regelmäßige Posts sind jedoch das A und O beim Social Media, da sind wir uns alle einig.

Doch was lässt sich immer wieder posten? Die anfänglich vielen Ideen sind irgendwann aufgebraucht und es herrscht gähnende Leere im Newsfeed. Wir haben uns mit dem Thema Posting genauer befasst und einige interessante Ideen gefunden wie die Themenrecherche interessant und zugleich aufschlussreich für Sie und Ihre Leser sein kann.

Themenrecherche: den Blickwinkel erweitern 

Themenrelevanter Inhalt kommt bei Nutzern immer gut an.

Als Unternehmen oder Blogger sollte man die Beiträge in den sozialen Medien immer auf das Unternehmen und deren Zielgruppe beziehen. Trotzdem bietet sich nicht immer ein neuer aufregender Beitrag im eigenen Fachgebiet, sodass es sinnvoll sein kann auch außerhalb dieser Themenbereiche zu suchen. Wie wir beispielsweise mit unserem Beitrag zur TV-Show „Der Bachelor“, der übrigens sehr gerne gelesen wurde, gezeigt haben.

Wir möchten nachfolgend auf einige interessante Themen und einzelne Tage eingehen, welche auch Sie für das nächsten Posting verwenden können, um bei Ihren Kunden im Gedächtnis zu blieben.

Die einzelnen Aktionstage

Sicherlich haben Sie schon von dem „ Heute ist der Tag der….“ gehört. In Deutschland und in anderen Teilen der Welt gibt es „Namenstage“, Tage für zahlreiche Bräuche und andere nennenswerte Dinge. Wir spielen nicht auf den Valentinstag an und auch nicht auf Weihnachten, obwohl beide Themen sehr interessant für ein Posting sind. Die „Heute ist“ Tage beziehen sich auf Aktionstage, die außerhalb der handelsüblichen Feiertage vorzufinden sind. Im Kopf der Menschen haben sie sich zum Teil bereits sehr gut etabliert – grundlegend sollten Sie immer versuchen eher über die positiven Tage als über negative Tage zu berichten (assoziieren Sie Ihr Unternehmen eher mit Komplimenten als mit dem Weltaidstag). Auch wenn dieser natürlich auch seine Daseinsberechtigung hat.

Um Ihnen einige Ideen zu geben, möchten wir spezielle Tage benennen:

Januar – die wichtigsten Tage im Überblick

  • 05.01. Nationaler Tag des Vogels
  • 08.01. Tag des Schaumbades
  • 11.01.  Tag des deutschen Apfels
  • 21.01. Weltknuddeltag oder Weltkuscheltag
  • 24.01. Tag der Komplimente

Die Aktionstage im Februar 

Valentinstag als einer der klassischen Aktionstage

  • 02.02.Welttag der Feuchtgebiete
  • 04.02. Weltkrebstag
  • 10.02. Tag der Kinderhospizarbeit
  • 13.02. Welttag des Radios
  • 14.02 Valentinstag
  • 15.02. Tag des Regenwurms

Welche Events kann man im März nutzen?

  • 03.03. Tag des Artenschutzes
  • 07.03. Tag der gesunden Ernährung
  • 08.03. Internationaler Frauentag
  • 20.03. Weltgeschichtentag
  • 22.03. Weltwassertag

Die Aktionstage im April

  • 02.04 Internationaler Kinderbuchtag
  • 03.04 Welt-Party-Tag
  • 07.04. Weltgesundheitstag
  • 23.04. Tag des Deutschen Bieres
  • 27.04. Welt-Grafiker-Tag

Welcher Tag ist heute – der Mai

  • 05.05. Welttag der Handhygiene
  • 06.05. Internationaler Anti-Diät-Tag (International)
  • 07.05. Weltlachtag
  • 13.05. Internationaler Tag des Cocktails
  • 15.05. Internationaler Tag der Familie
  • 31.05. Weltnichtrauchertag

Die Aktionstage im Juni

  • 01.06. Internationaler Kindertag
  • 03.06. Tag der Organspende
  • 05.06. Umwelttag
  • 14.06. Weltblutspendetag
  • 21.06. Tag des Sonnenschutzes

Juli – die Aktionstage 

Der Tag der Schokolade liegt mitten im Juli

  • 06.07. Internationaler Tag des Kusses
  • 07.07. Tag der Schokolade
  • 08.07. Tag der Videospiele
  • 22.07. Tag der Hängematte

Die Aktionstage im August 

  • 01.08. Tag des Mittelfingers
  • 12.08. Tag der Jugend
  • 13.08. Internationaler Linkshändertag
  • 17.08. Tag der schwarzen Katze

Der September bietet ebenfalls interessante Aktionstage

  • 05.09. Kopfschmerztag
  • 14.09. Tag der Tropenwälder
  • 21.09. Weltfriedenstag
  • 30.09. Tag des Übersetzens

Die Aktionstage im Oktober

  • 01.10. Weltmusiktag
  • 14.10. Hospitztag
  • 15.10. Internationaler Hände-Waschtag
  • 25.10. Weltnudeltag

Was kann ich im November posten?

  • 16.11 Internationaler Tag für Toleranz
  • 16.11 Vorlesetag
  • 17.11. Weltstudententag
  • 21.11. Welt Hallo Tag

Der wohl bekannteste Aktionstag liegt im Dezember

  • 01.12. Welt-AIDS-Tag
  • 05.12 Tag des Ehrenamts
  • 15.12 Tag des Underdogs (ideal für Start-Ups)
  • 24.12 Weihnachten (die klassischen Feiertage bitte nicht vergessen)

Das sind nur einige Vorschläge, die Sie nutzen können, um immer wieder spannende Themen in den sozialen Netzwerken zu posten. Einen direkten Bezug zu Ihren Dienstleistungen oder Ihrem Portfolio müssen die Postings nicht haben, es reicht bereits diesen Tag zum Anlass für Fotos oder kurze Kommentare zu nutzen. Idealerweise kombinieren Sie das natürlich. Wenn Sie beispielsweise am Weltstudententag (17.11) Ihren neuen Werkstudenten neu vorstellen, oder am Tag des Ehrenamtes (5.12) Ihr soziales Engagement herausstellen, kommt das im Regelfall besonders gut an.

Beispiel / Der Tag der Waffel: Nutzen Sie diesen Tag und posten Sie mit Ihrem Team ein lustiges Bilder vom Waffelessen. Hier sollten Sie natürlich auf die Branche achten und überlegen wie locker die Postings auf Ihrem Unternehmenskanal sein dürfen. Ein Rechtsanwalt sollte seriöser wahrgenommen werden als beispielsweise ein Friseur.

Beispiel / Tag des deutschen Bieres:  Beschreiben Sie Ihren Lesern doch einfach wie Bier zubereitet wird und vergessen Sie das Bild von der letzten Firmenfeier nicht (Branche wieder beachten)

Für die meisten Tage lässt sich ein Bild oder ein geeigneter Post finden, der die Leser über diesen Tag informiert. Achten Sie jedoch auch darauf, dass der Beitrag nicht zu sehr an den Haaren herbeigezogen wirkt.

Welchen Vorteil hat ein themenrelevantes Posting? 

Sicherlich fragen Sie sich nun welchen Sinn das Posten dieser Themen haben soll? Den Vorteil erkennen Sie schnell, denn auch wenn die Themen im ersten Moment sinnlos erscheinen, so erregen Sie Aufmerksamkeit. In Phasen in denen Sie als Unternehmen keine unternehmensrelevanten Themen vorfinden, weil es aktuell keine Neuigkeiten gibt, haben Sie eine Postingpause. Eine solche Pause versuchen Sie natürlich zu vermeiden und suchen verkrampft nach Themen, die zu Ihrem Unternehmen passen.

Die hier benannten Themenanstöße können Sie nutzen, um Bilder und Gesprächsstoff zu veröffentlichen. So bleiben Sie im Gespräch, lockern die Stimmung auf und lassen den Kunden die Inhalte in den sozialen Medien weniger als Werbung wahrnehmen. Und das ist am Ende Ihr Ziel. Durch diese unscheinbaren Veröffentlichungen haben Sie keine Lücken im Postingplan und was noch wichtiger ist, Sie bleiben im Gedächtnis der Kunden und Leser.

Die Vorteile im Überblick:

  • Immer tagesaktuelle Themen
  • Bleiben Sie im Gedächtnis des Kunden
  • Sie können lustige und relevante Fotos zum Thema selbst erstellen
  • Ihr Unternehmen hat keinen Stillstand im Contentplan
  • Themen können leicht umgesetzt werden

Sollten Sie Fragen oder Anregungen haben, stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung. Und falls die Kreativität immer noch nicht sprudelt, helfen wir gerne mit entsprechenden Postingideen und Texten weiter – unsere Unternehmensberatung bzw. die Online Marketing Abteilung steht Ihnen dabei in Regensburg und Umgebung gerne zur Verfügung.

Die Idee für diesen Blogbeitrag entstand übrigens in einem Seminar, das wir für die IHK-Regensburg gehalten haben.